03.10.2014
(MOS)

Spendenlauf am 01. Oktober 2014

Unter besten Laufbedingungen stellten sich 155 Teilnehmer (38 Paare, 57 Männer, 21 Frauen und Clown „Tomtom“) der sportlichen Herausforderung, über eine Stunde Runden im „Stadion des Friedens" zu laufen. Am Ende kann mit einem Spendenerlös von ca. 3.597,00 € gerechnet werden - wieder ein super Ergebnis. Wir bedanken uns herzlich bei den Sponsoren, aktiven Sportlern und dem Organisationsteam des BSZ Freital-Dippoldiswalde!

 

 

Neben diesem gemeinnützigen Ergebnis können sich die sportlichen Leistungen sehen lassen:

Wertung der Paare

Rundenzahl Startnummer Name Vorname Klasse
45 61 / 62 Nitsche
Kracht
Julius
Max
BGY12_MAL1
42 41 / 42 Rudsom-Berhane
Mehari
Mesgna
Debesay
DAZ14
39 69 / 70 Krauß
Hahn
Julian
Benjamin
GYC14

Wertung Männer

35 66 Steinhardt Dr. Mischa Lehrer
34 58 Schomer Rik BGY12
33 87 Katczke Lukas UMA14
33 107 Reddmann Henry Lehrer

 Wertung Frauen

25 96 Schaake Anna UMC14
24 81 Janowsky Jasmin UMA12
24 106 Ebert Annett Lehrer
24 113 Oelsner Nicole BHA14

 



Die Kinderstation des Universitätsklinikums Dresden ist ihre Bühne, dort werden sie jede Woche von oft schwerkranken Kindern voller Freude erwartet - die MediClowns. Sie bringen mit ihren Kunststücken und ihren lustigen Gesprächen etwas Abwechslung in den Klinikalltag. Dabei fühlen sie sich langsam vor, nehmen Rücksicht auf die Belange der Kinder mit deren Krankheiten. Lachen und Frohsinn helfen gewiss bei der Genesung - sie sind einfach da, hören den Kindern zu, bringen kleine Geschenke mit. Mit dem Erlös des Spendenlaufes 2014 können die MediClowns sogenannte "Kummerkumpel" für die Kinder beschaffen, ebenso neues Material für Beschäftigungen mit den Kindern. Diese ehrenamtliche Tätigkeit verdient jede Unterstützung.

 

In der Kindertagesstätte "Am Storchenbrunnen" in Freital gilt unsere Hilfe dem sozialen Projekt "Sprachförderung benachteiligter Kinder". Wir möchten gern helfen, Material für dieses sonderpädagogische Programm zu beschaffen.

Wie können Sie sich einbringen?

  • als Läufer (einzeln oder als Paar): Sie laufen eine Stunde im "Stadion des Weltfriedens" Freital, jede Runde zählt und hilft den oben genannten Projekten.
    Die Anmeldung erfolgt in der Schule, immer in der Frühstückspause in der Eingangshalle ab Montag, 15.09.2014.
  • als Sponsor: Sie unterstützen einen Läufer mit einem Geldbetrag pro Runde. Füllen Sie dazu bitte eine Sponsorenvereinbarung aus.
  • als Organisator: Helfen Sie mit, Sponsoren zu finden!  

 Ausschreibung und Sponsorenvereinbarung

 

Berufliches Schulzentrum "Otto Lilienthal"
Freital-Dippoldiswalde
Otto-Dix-Str. 2,  D-01705 Freital

Tel.: +49 351 649630,  Fax: +49 351 6496399
E-Mail: kontakt(at)bsz-freital-dippoldiswalde.de

Außenstellen

Weißeritzstr. 11
01744 Dippoldiswalde

 

Weißeritzstr. 4
01744 Dippoldiswalde

Tel.: +49 3504 6258589 

Altenberger Str. 31
01768 Glashütte

Tel.: +49 35053 47356