29.05.2019
(FEL)

Exkursion der Klasse KBA 18 zum Landgericht Dresden

Am 24.05.2019 fand unsere erste Exkursion statt. Wir nahmen an mehreren öffentlichen Verhandlungen im Bereich Strafverfahren mit den Themen „Erschleichen von Leistungen“ und „Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz“ teil. Dabei erlebte die Klasse, wie Demo-kratie im Alltag umgesetzt wird. Richter und Staatsanwalt beantworteten vor Beginn der Ver-handlung Fragen z. B. zu Berufungsverfahren und erklärten, dass man auch bei geringfügi-gen Vergehen – z. B. mehrmaliges Benutzen öffentlicher Verkehrsmittel ohne Fahrkarte – mit Bewährungs- bzw. Freiheitsstrafen rechnen muss.


Außerdem erhielten wir Informationen zu den Tätigkeiten eines/r Justizsekretär/in. Diese sind an Gerichten, Staatsanwaltschaften und in Justizverwaltungen für büroorganisatorische und verwaltende Aufgaben verantwortlich und arbeiten Hand in Hand mit Richtern, Staatsanwälten oder Rechtspflegern zusammen. Sie sind im mittleren Dienst tätig und verbeamtet.


 

Berufliches Schulzentrum "Otto Lilienthal"
Freital-Dippoldiswalde
Otto-Dix-Str. 2,  D-01705 Freital

Tel.: +49 351 649630,  Fax: +49 351 6496399
E-Mail: kontakt(at)bsz-freital-dippoldiswalde.de

Außenstellen

Weißeritzstr. 11
01744 Dippoldiswalde

 

Weißeritzstr. 4
01744 Dippoldiswalde

Tel.: +49 3504 6258589 

Altenberger Str. 31
01768 Glashütte

Tel.: +49 35053 47356