An- und Abmelden beim E-Mail-Verteiler des Beruflichen Schulzentrums 'Otto Lilienthal' Freital-Dippoldiswalde

Hinweise auf  Neuigkeiten auf der Homepage des Beruflichen Schulzentrums 'Otto Lilienthal' Wirtschaft Freital-Dippoldiswalde, Kurzinformationen zu Höhepunkten im Schulleben sowie Stunden- und Vertretungspläne können Sie per E-Mail erhalten. Sie brauchen dazu nur das folgende Formular auszufüllen.

Das Abbestellen ist ebenso einfach. Dazu müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse eintragen, unter Wünsche anklicken, was Sie abbestellen möchten sowie bei Aktion 'abbestellen' eintragen. Schicken Sie diese Information ab. Sie werden danach aus den jeweiligen Verteilern gelöscht.

Sollten Sie bei eingeschaltenem Spam-Filter keine E-Mails erhalten, überprüfen Sie bitte die Einstellungen Ihres Spam-Filters. Alternativ könnte es auch sein, dass Sie sich bei der E-Mail-Adresse verschrieben haben.

  E-Mail-Adresse:
  * Anrede:
  * Name:
  * Vorname:
  * Klasse:   Beispiele: TIA16 (Tischler), MOA16 (Technischer Modellbauer), GYB16, (BGY 11.Klasse), BGY15 (BGY Kurssystem), ...
  * Straße Nr.:
  * PLZ:
  * Ort:
  * Telefonnr.:
  Wünsche:  Homepageneuigkeiten:       Stundenpläne:           
 Kurzinformationen:             Vertretungspläne:     
  Aktion:


* (optional): Ihre Postadresse und die Telefonnummer benötigen wir, um festzustellen, ob Sie berechtigt sind, Stunden- oder Vertretungspläne zu erhalten. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Stunden- und Vertretungspläne nur an Schüler, Auszubildende und Lehrer des BSZ Freital-Dippoldiswalde automatisch versandt werden. Zur Prüfung sind die mit * gekennzeichneten Angaben erforderlich. Der Eintrag erfolgt grundsätzlich auf freiwilliger Basis. Eine Nutzung der Daten durch Außenstehende ist ausgeschlossen.

Bitte beachten: Leider haben sich in der Vergangenhat viele Absolventen unserer Schule nicht am Ende ihrer Ausbildung beim E-Mail-Verteiler abgemeldet. Aus Datenschutzgründen werden wir deshalb in Zukunft jeweils am Ende des Schuljahres die Listen mit den E-Mail-Adressen löschen. Sollten Sie weiterhin den Versand der Dokumente wünschen, müssen Sie sich im Zeitraum der Sommerferien erneut anmelden. Auch hier bitten wir um Ihr Verständnis.